Mitteilungen für die Aussteller
Dieses Jahr gibt es eine grosse Veränderung bei der Aufstallung der Rinder: Es steht nicht die ganze Markthalle Sargans für den GP zur Verfügung. Die Rinder werden deshalb in einem Zelt aufgestallt, das direkt an die bestehende Markthalle anschliesst.

Wichtige Hinweise:

  • Auffuhr: Samstag (12.11.2022) von 9.00 bis 14 Uhr Bei Verspätung ist eine Umtriebsgebühr zu bezahlen (Fr. 20.-)
  • Gratis-Eintritte: Die 2 Gratiseintritte werden bei der Auffuhr abgegeben.
  • Abmeldung Rind: Falls ein Rind nicht aufgeführt wird, muss eine Abmeldung per Mailan Reto Grünenfelder erfolgen.
  • Vorschriften Veterinäramt SG: Siehe weiter unten. Sorgfältig durchlesen und umsetzen.
  • Zulassungsschein Siehe weiter unten, Ausdrucken -> vollständig und korrekt ausfüllen, unterschreiben und bei der Auffuhr abgeben.
  • IBR und BVD: Laborergebnisse der Blutuntersuchungen müssen vorliegen.
  • Begleitdokument: Vollständig und korrekt ausfüllen (Fahrzeiten nicht vergessen)
  • 2 Ohrmarken: Zwingend notwendig für jedes Rind.
  • Ordnung / Sauberzeit im Stall: Lagerung von Futtermitteln und persönlichen Materialien im Tierzelt sind auf ein Minimum zu begrenzen.Sitzgelegenheiten im Stallgang hinter den Tieren sind bis 17.30 Uhr zulässig. Ab 17.30 Uhr sind die Stallgänge aus brandschutztechnischen Gründen vollständig geräumt.
  • Abtransport Rinder: Samstag von 23 Uhr bis Sonntag, 13.11. um 9 Uhr
  • Tenue Vorführer: Tenue ohne Betriebsbezeichnung


Ablauf Eintrittskontrolle für Aussteller und Rinder
:

Schritt 1: Amtstierärztliche Kontrolle durch die Tierärztin, Frau Dr. Sarah Feurer:
Gesundheitszustand Rind, Flechten, Begleitdokument, 2 Ohrmarken, ausgefüllter und unterschriebener Zulassungsschein, Resultate Blutuntersuchungen, Weiteres

Schritt 2: Vergleich TVD-Nr. Betrieb, Vermerk auf Begleitdokument für Rücktransport, Abgabe Erinnerungspreis und 2 Gratiseintritte

Die Ausstellungstierärztin ist Andrina Bisaz (078/842 40 29).

Das aktuell gültige ASR-Ausstellungsreglement ist strikte einzuhalten. Hans Kuratli, Flurina Walser und Reto Rauch bilden die ASR-Kontrollkommission am diesjährigen GP.

TVD-Meldung für Rinder aus der Schweiz und FL:Jedes aufgeführte Rind muss auf der Tierverkehrsdatenbank (TVD) als Abgang "Abgang zu anderem Betrieb in Inland" gemeldet werden. Nach der Ausstellung meldet der Aussteller der TVD den Zugang des Rindes von der TVD Nr. 185 231.8.

Abgang und Zugang per Samstag, 12.11.2022 melden, auch wenn das Rind erst am Sonntag nach Hause kommt.

Zeitplan Rangierung:

18.00 Uhr Beginn Richten (Beginn mit Abteilung 1)
Richter: Patrick Gubelmann, Villaz-St. Pierre
Die Tiere marschieren jeweils nach aufsteigender Katalog-Nummer in den Ring ein.

Schlussbericht GP 2021

Endlich wieder GP Sargans

Nach zwei Jahren musste am Samstag Salomon BLEXI den Titel der GP Champion an G-Wal Holdrio Hanna von G-Wal Mountain Cows abgeben. Nach einem Jahr Unterbruch war es endlich wieder soweit. Tausende Besucher strömten nach Sargans und wollten endlich wieder mal eine Show sehen und Party feiern.

Nach einem Jahr Unterbruch war es am Samstag wieder soweit. Bereits am Morgen früh trafen die ersten Rinder aus der ganzen Schweiz, sowie aus Österreich, Deutschland und aus dem Fürstentum Liechtenstein in Sargans ein. Es ist jedes Jahr erneut erfreulich zu sehen, was für eine Top Qualität aufgeführt wird und mit welcher Leidenschaft und Herzblut die Vorbereitungen erfolgen.

G-Wal Holdrio Hanna von G-Wal Mountain Cows gewinnt
Gerold Riedel, Landwirt aus Steinach am Brenner stand dieses Jahr als Richter im Ring. Bereits ab der ersten Abteilung war die Qualität sehr hoch und die Spitze oft sehr eng. Klare Worte fand er in der Abteilung 9. Sie kam, sah und siegte kommentierte er die Siegerin dieser Kategorie. Kein Wunder wurde diese Siegerin später auch Champion des GP Sargans. G-Wal Holdrio Hanna von Franz-Heiri Gisler aus Bürglen UR siegte vor Duss BS O Malley Kenaya von Franziska Duss aus Escholzmatt und Hofstetter's Brice Bolly, Elmar Hofstetter aus Oberentfelden AG. Aktuell war Hanna einfach nicht zu schlagen und präsentierte sich nach den Worten von Riedl «extrem stark». Hanna kann zudem den Ausstellungstitel des «Breed & Owned» Rind mit nach Bürglen nehmen, denn zum dritten Mal wurde am GP von Sargans in jeder Abteilung der Titel für das beste selbstgezüchtete Rind, der «Breed & Owned», vergeben.

Fast 5000 Personen online dabei
Erfreulich war auch die Rinderteilnahme aus vielen verschiedenen Kantonen der Schweiz sowie aus den Nachbarländern. Die Show konnte auch via Live-Stream von zu Hause aus mitverfolgt werden. Eine Möglichkeit, von der über 4900 User, Gebrauch machten, was eine überraschend hohe Zahl an Online-Zuschauer bedeutet. Wohl kaum aber war die Spannung am Schluss vor dem PC so heiss, wie in der Markthalle. Wer beides verpasst hat, hat noch ein paar Tage die Möglichkeit die Show online unter www.gpvonsargans.ch zu schauen oder dann im nächsten Jahr am Jubiläum von 20 Jahre GP von Sargans am 12. November live dabei zu sein.

Endlich wieder mal Party
Grosse Ausstellungen und Shows mussten seit bald zwei Jahren immer wieder abgesagt oder angepasst werden. Anders dieses Jahr am GP Sargans. Wieder war die Halle voll und die Besucherinnen und Besucher konnten wieder einmal eine schöne Party-Nacht unter Jungzüchterinnen und Jungzüchter geniessen. Ja, die Freude der Anwesenden, endlich wieder mal eine Rinderparty in Sargans feiern zu können war nicht zu übersehen. 19 Jahre GP von Sargans sind eine lange Zeit - umso mehr freut sich das OK auf die Vorbereitungen für den Jubliäums-GP vom 12. November 2022. Hoffentlich wieder unter normalen Bedingungen.

Katalog 2021


Fragen zu Tieranmeldungen (per Post) richten Sie an:

Landwirtschaftliches Zentrum SG
z.Hd. Reto Grünefelder
Rheinhofstrasse 11, CH-9465 Salez
Tel.: +41 58 228 24 31
Infoemail: reto.gruenenfelder@sg.ch (keine Tieranmeldungen über diese Email möglich!)


Ein recht herzliches Dankeschön an unseren Hauptsponsoren: